Pinnwand Nr. 71

Als einen wichtigen Schritt zu einer Aufbruchstimmung in Niedersachsens Schulen nach dem bildungspolitischen Stillstand der letzten Jahre hat VBE-Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer die Äußerung von Kultusminister Grant Hendrik Tonne zum Besuch der deutschlandweit größten Bildungsmesse DIDACTA 2018 (20.-24.Februar, Hannover-Messe) gewertet. Auf der am 31. Januar stattgefundenen gemeinsamen Pressekonferenz der Veranstalter sagte er: „Ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele Erzieherinnen und Erzieher, Referendarinnen und Referendare, Lehrkräfte und Schulleitungen die Gelegenheit nutzen würden und die didacta besuchen“.

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Ellernstraße 38 | 30175 Hannover