02.08.2017

Der VBe Schreibt:

„Nach großen Erwartungen folgt Ernüchterung!“

VBE Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer zum Schuljahr 2017/18

 
 

"Angesichts des akuten Lehrermangels und der vielen ungelösten Probleme im Schulbereich sehe ich dem neuen Schuljahr mit großer Sorge entgegen", so Franz-Josef Meyer, VBE Landesvorsitzender zum Schulbeginn in Niedersachsen.
Der kürzlich vorgestellt Bildungsbericht und die aktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung zur Entwicklung der Schülerzahlen machen deutlich, dass es viele Baustellen im Bildungsbereich gibt und die Probleme durch steigende Schülerzahlen sich in den kommenden Jahren noch verschärfen werden, wenn nicht energisch und schnell nachgesteuert wird.
So zeigt der Bildungsbericht für Niedersachsen, dass trotz steigender Bildungsbeteiligung die Zahl der Schüler ohne Abschluss bei 5% stagniert. Diese Quote ist in den ländlichen Regionen besonders hoch. In einigen Landesteilen bleibt mehr als jeder vierte Jugendliche beruflich unqualifiziert.    mehr..........

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Ellernstraße 38 | 30175 Hannover