Mit dem VBE unterwegs

 
 

Im Jahr 2017 wurden 3 Reisen vom VBE Niedersachsen angeboten, die zu erlebnisreichen Fahrten für die Teilnehmer/innen wurden.
Die Reiseziele waren:

  • Studienreise: Namibia - 10.04. – 20.04.2017
  • Studienreise nach Irland - 11.07. - 21.07.2017
  • Bildungsreise nach Kreta - 01.10. - 08.10.2017

Wir freuen uns auf die Angebote im kommenden Jahr 2018.


Nachlese zur Reise nach Kreta

 
 
 
 

VBE-Zeitreise durch die Insel Kreta

Der VBE­Regionalverband Weser­Ems unternahm in den Herbstferien vom 1.10.–8.10.2017 eine erlebnisreiche Kultur­Reise durch Kreta.
Die Flugreise führte uns nach Heraklion; von hier erkundeten wir in vier Tagen den östlichen Bereich Kretas. Neben den landschaftlichen Schönheiten interessierten uns auch die geografischen, wirtschaftlichen, geschichtlichen und kulturellen Besonderheiten der besuchten
Städte und Gebiete.
Unsere griechische Reiseleiterin, Frau Stella Skoutelli, versuchte mit großem Eifer, uns die Besonderheiten der Insel Kreta nahezubringen. Die minoischen Paläste von Knossos und Malia waren für uns in Stein gehauene Geschichte. Im archäologischen Museum von Heraklion
konnten wir eindrucksvolle Wandmalereien, die Architektur der Paläste, originale Fundstücke und auch den bekannten Löwenbrunnen besichtigen. Die Zeugnisse aus der minoischen Zeit, 3500 bis 4000 Jahre alt, sind weltweit einmalig. Am dritten Tag führte uns ein Pfad zu
einer besonderen Tropfsteinhöhle, der Geburtshöhle des Zeus. Aus der 7oo Jahre währenden byzantinischen Zeit sahen wir wunderschöne Wandmalereien im Kloster Kera. Auf der ehemaligen Lepra-Insel Spinalonga sahen wir die Reste der venezianischen Festung und die Häuser der Leprakranken aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts. Die Venezianer, die danach 300 Jahre über Kreta herrschten, haben Städte und Landschaften wesentlich mitgeprägt.
Am 5. Tag wechselten wir in den Westteil der Insel, hier hatten wir ein sehr gutes Hotel in Rethymon und erlebten 3 Tage lang die ehemaligen Römerprovinzen und die türkische Zeit Kretas. Die Städte Rethymon und Chania zeigen einen stark orientalischen Einschlag. Besonders die Zeit der griechischen Befreiungskriege gegen die Türken 1820–1886 und bis zur Enosis Anfang des 20. Jahrhunderts war ein großes Anliegen unserer Reiseleiterin. Die Stadt Chania gilt als die schönste Stadt Kretas mit einem malerischen venezianischen Hafen …
                                                                                                                                                                                                                                                 gm
© Günter Meyer, Seniorenvertreter, und Franz-Josef Meyer, Landesvors., organisierten die VBE-Reise

 
 

Vergangene Reisen 2017

 
 

Bildungsreise nach Kreta 01.10. - 08.10.2017

 
 

Studienreise nach Irland
11.07. - 21.07.2017

 
 

Studienreise: Namibia
10.04. – 20.04.2017

 
 

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Ellernstraße 38 | 30175 Hannover