VBE Senioren

 
 
Günter Meyer
 
 

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!

Das Referat Seniorinnen und Senioren im VBE Niedersachsen vertritt die besonderen Interessen dieser Zielgruppe und ist bemüht, Ihnen einen umfassenden Service anzubieten. Hierzu gehören neben dem Erstellen von Informationsschriften, Informations-veranstaltungen sowie weiteren Angeboten auf der Kreisverbands-ebene.
Mit der neuen Broschüre „Das 1x1 der Versorgung“ möchte der
VBE Landesverband Niedersachsen seinen Mitgliedern, die sich im
pensionsnahen Alter befinden oder bereits im wohlverdienten
Ruhestand sind, vielfältige Informationen, Hinweise und Aufklärung
rund um die Themen Versetzung in den Ruhestand, Versorgungs-recht (Beamte/Beschäftigte) und Altersteilzeit geben.
Die Broschüre soll Ihnen einen ersten Einblick über für Sie
wichtige Themen geben. Bei Fragen darüber hinaus haben Sie
als VBE-Mitglied Anspruch auf eine detaillierte Beratung.

Wir hoffen, dass die kleine Broschüre hilfreich für Sie ist und
zum täglichen Begleiter wird.

Freundliche Grüße
Heinrich Bahns
VBE-Seniorensprecher


Gute Gründe, trotz Ruhestand im VBE zu bleiben:

Nach wie vor bin ich der Überzeugung, dass sich der VBE für
die Unabhängigkeit des Lehrerberufs im Beamtenstatus en-
gagiert und wirksam zur Fortentwicklung von Bildung und
Erziehung in der Schule beiträgt.
Durch meine Mitgliedschaft trage ich zur Stärkung des VBE
als Verband bei. Eine hohe Mitgliederzahl unterstützt die Ver-
bandsleitung in den Gesprächen mit der Landesregierung, zum
Beispiel über die Fortschreibung der Pensionen und Übernah-
me der Tarifverträge. Zahlen sind für Politiker „überzeugend“.
Die Ziele des VBE, wie professionelle Berufs- und Bildungs-
arbeit, schülergerechte Schulstruktur, Arbeitszeitgerechtig-
keit für alle Lehrerinnen und Lehrer und andere Forderun-
gen, unterstütze ich ausdrücklich.
Eine Beratung bei Gesundheit, Beihilfe und Vorsorge ist ge-
währleistet, Rechtsschutz in diesen Bereichen ebenfalls.
Attraktiv für mich als Pensionär/-in ist die Gruppenversiche-
rung Freizeit/Unfall, auf die ich einen Anspruch habe.
Zu meiner aktuellen Information über den VBE erhalte ich
die Verbandszeitschrift „Zeitnah“ mit ihren Beilagen des
Niedersächsischen Beamtenbunds, den VBE-Seniorenbrief
und „B&E“, die Zeitschrift des Bundesverbandes.
Spezielle Angebote gibt es in den Bezirken zum Besuch von
ökonomischen, ökologischen oder kulturellen Institutionen/
Einrichtungen.
Für alle Mitglieder und eben auch für Pensionärinnen und Pen-
sionäre werden Reisen angeboten, sowohl auf Bezirks- als auch
auf Bundesebene. Alle Reisen werden in „zeitnah“ veröffentlicht.
                                                                                             Heinrich Bahns

Der VBE Landesverband Niedersachsen stellt Ihnen verschiedene Broschüren zur Verfügung. Sie finden sie unter dem Menüpunkt "Medien" rechts oben in der Menüleiste.

 

Ihre Ansprechpartner


Heinrich Bahns
Öffentlichkeitsarbeit, Presse und Internet
Kontakt: Siehe oben!
-------------------------------------------

Referatsleiter Braunschweig

Hermine Werner

Referatsleiterin Hannover
------------------------------------------

Ursel Darnedde

Referatsleiterin Lüneburg

Elisabeth Lübbers

Referatsleiterin Weser-Ems
-----------------------------------------

Günter Meyer

Referatsleiter Weser-Ems

 
 
 

BAGSO-Pressemitteilung 13/2017
Aktion der BAGSO zum Internationalen Tag älterer Menschen am
1. Oktober 2017:

Hintergrundgeräusche im Fernsehen – muss das sein?
Flyer zum Download!


 
 

Broschüren

  • Journal 60plus 2017 Herbst

    Aktiv und sicher in der neuen Lebenszeit Sommerzeit ist für viele Reisezeit für Bewegung und Sport in der Natur. Ideal für das Thema gesundheit und ...

    mehr
  • VBE----Ratgeber

    Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen! Das Referat Seniorinnen und Senioren im VBE Niedersachsen vertritt die besonderen Inter- essen dieser Zielgruppe ...

    mehr

 
 

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Ellernstraße 38 | 30175 Hannover