ERTAPP DICH BEIM GELINGEN!

18. 09. 2017 Fachtag in Lingen Die Förderung der Resilienz, also der seelischen Widerstandskraft, ist in den letzten Jahren verstärkt in den Blick der Pädagogik, Psychologie und der Gesundheitswissenschaften gerückt. Es ist noch nicht einmal 50 Jahre her, da entdeckte der amerikanische Soziologe Aaron Antonovsky, dass es Menschen gibt, die schreckliche Lebenssituation viel besser überstehen als andere. Für die psychologische Forschung markierte diese Beobachtung den Beginn einer neuen Art zu denken: Wie bleibt man gesund? Wie entsteht Widerstandskraft? Was macht Menschen glücklich?

Ort
Lingen
LUDWIG-WINDTHORST-HAUS Katholisch-Soziale Akademie Gerhard-Kues-Straße 16 49808 Lingen-Holthausen Tel.: 0591 6102 - 0

Veranstalter
LWH Lingen und VBE Kreisverband LIN/NOH

Termine
Mo, 18.09.2017, 09:00 Uhr - 16:15 Uhr

18. 09. 2017
ERTAPP DICH BEIM GELINGEN!
Die Förderung der Resilienz, also der seelischen Widerstandskraft, ist in den letzten Jahren verstärkt in den Blick der Pädagogik, Psychologie und der Gesundheitswissenschaften gerückt.
Es ist noch nicht einmal 50 Jahre her, da entdeckte der amerikanische Soziologe Aaron Antonovsky, dass es Menschen gibt, die schreckliche Lebenssituation viel besser überstehen als andere. Für die psychologische Forschung markierte diese Beobachtung den Beginn einer neuen Art zu denken: Wie bleibt man gesund? Wie entsteht Widerstandskraft? Was macht Menschen glücklich?
In einer Zeit immer zunehmender Belastung im Alltag und im Beruf sind die Teilnehmenden eingeladen, Faktoren der eigenen Stärkung und die der Kinder und Schüler zu beleuchten um eigene Ressourcen zu nutzen.
Nach einem Impulsvortrag von Dr. Christoph Hutter stehen die unterschied-lichen Workshops ganz im Fokus von gelingender Praxis um vielfältige Impulse für den (beruflichen) Alltag zu erhalten.

Infos: Programm, Workshops und zur Anmeldung hier!

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Ellernstraße 38 | 30175 Hannover