Pinnwand Nr. 72

Schulgesetz-Novelle bleibt ein „Schnellschuss“  zur Unzeit – Schulen und Kommunen müssen das nun ausbaden

Wer Ende Februar die didacta in Hannover besucht hat, konnte in Halle 13 die wunderbare neue digitale (Schul-)Welt erleben: Digitales Klassenzimmer, Tablets, Laptops und digitale Werke und dazu interaktive Bildschirme in allen Variationen. Leider gilt das nur für Halle 13 auf der Bildungsmesse.
Zum Auftakt der didacta hatte der Präsident des didacta-Verbandes Prof. Fthenakis bereits die Politik auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt und ernüchternd festgestellt: Deutschland ist im Vergleich mit den anderen europäischen Staaten, was die Digitalisierung an-
geht, im „Krippenalter“.

mehr........

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Ellernstraße 38 | 30175 Hannover