21.02.2019

VBE-Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer begrüßt Einigung im Digitalpakt-Streit

„LANDESREGIERUNG DARF NICHT AUS VERANTWORTUNG ENTLASSEN WERDEN!“

 
 

Bundesmittel sind Anschubfinanzierung im digitalen Wandel
„Die erfreuliche Nachricht aus Berlin über die Einigung im Verfassungsstreit um die Verpflichtung der Länder beim Digitalpakt ist in Niedersachsens Schulen gut angekommen. Dies kann aber nur der Beginn einer Kooperationspartnerschaft sein, um alle Schulen in
Deutschland angesichts des immensen Sanierungsstaus für die enormen Herausforderungen der Arbeits-, Sozial-und Digitalwelt zukunftsfähig zu machen.“ Mit diesen Worten kommentiert VBE Vorsitzender Franz-Josef Meyer die Einigung im Streit um den Digitalpakt.
mehr.......!

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Ellernstraße 38 | 30175 Hannover

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden