12.03.2020

VBE Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer zu Aktivitäten von Wirtschaft in Schulen

„MANGELNDES PROBLEMBEWUSSTSEIN IM
KULTUSMINISTERIUM!“

- Bundesweite Befragung von VBE und Verbraucherzentrale zum Einfluss von Wirtschaft in Schulen -

 
 

„Die Ergebnisse der Umfrage zu den Aktivitäten von Wirtschaft in Schulen, die der VBE in Kooperation mit der "Verbraucherzentrale Bundesverband" (vzbv) durchgeführt hat, sind besorgniserregend, denn es gibt in keinem Bundesland einen systematischen Überblick,
welche Wirtschaftsakteure mit welchen Angeboten in den Schulen aktiv sind. Lehrkräfte und Schulleitungen sind oft überfordert eigenverantwortlich zu entscheiden, ob durch den Einsatz von Materialien und Projekten eine mögliche Einflussnahme durch den Sponsor
ausgeschlossen werden kann“, so Meyer in seiner Bewertung der Ergebnisse. ......mehr!

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Ellernstraße 38 | 30175 Hannover

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden