Mit dem VBE unterwegs

 
 

 
 

Konten: VBE
Stichwort: England
Volksbank Süd-Emsland
IBAN: DE96 28069994 0400933900
Sparkasse Emsland
IBAN: DE19 26650001 0113001655

Information und Anmeldung:
VBE • Crommestr. 27 • 48480 Schapen
Tel.: 05458 – 7082
E-Mail: willi@brundiers.net
Anmeldeschluss 01.03.2018

Veranstalter:
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der
Wikinger Reisen GmbH, Hagen.

Reisepreis
pro Person im Doppelzimmer: 1.790,- €
Einzelzimmerzuschlag: 298,- €
Mindestteilnehmerzahl: 21
Maximalteilnehmerzahl: 29

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:
9 Flug von Düsseldorf nach London
inkl. aller aktuell gültigen Steuern und Gebühren
9 Flughafentransfers in England
9 Transfers laut Programm
9 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
9 Halbpension
9 Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
9 Weinprobe
9 Fährüberfahrt von Portsmouth zur Isle of Wight und zurück
9 Bahnfahrt mit der Swanage Railway
9 Deutschsprachige qualifizierte Reiseleitung
9 Reisebegleitung durch Willi Brundiers
9 Trinkgelder

 
 
 

Fahrt nach Leipzig

 
 

Samstag/Sonntag 1./2. 09. 2018 für VBE-Mitglieder
bzw. VBE-Nahestehende

 
 

Organisation:
VBE-Regionalverband Hannover-Braunschweig

Anmeldungen/Anfragen über info@vbe-hbs.de
oder auf der Homepage www.vbe-hbs.de

Fahrt mit modernem Reisebus
Busroute ab Göttingen über Hannover und Braunschweig mit möglichen Zwischenhalten

Vorläufige Programmplanung am Samstag in Leipzig

  • Kombinierte Stadtführung, mit 1-stündigem Stadtrundgang und 1,5-stündiger Stadtrundfahrt
  • Abends im Ratskeller der Stadt Leipzig gemeinsames Essen (fakultativ), danach Zeit zur freien Verfügung
  • Unterbringung incl. Frühstück
    im Seaside Park Hotel Leipzig****,
    Richard-Wagner-Straße 7, 04109 Leipzig

Vorläufige Programmplanung am Sonntag

  • Gewandhaus zu Leipzig
    Führung (70-90 min)
  • Rückfahrt mittags über Halle und Quedlinburg nach Braunschweig.
  • Gemeinsames Kaffeetrinken in Quedlinburg und dort ca. 1 Std. zur freien Verfügung.

Preiskalkulation (geringe Änderungen sind möglich)
Ca. 120 € für VBE-Mitglieder,
ca. 135 € für Nichtmitglieder,
pro Person bei Unterbringung im DZ, Zuschlag für EZ ca. 35 €
Im Preis enthalten sind Busfahrt und Übernachtung im DZ/Frühstück,Besichtigungen, Führungen, Eintrittsgelder und das Kaffeetrinken am Sonntag.

 

7 Tage Busreise
Montag 08.10.2018 bis Sonntag 14.10.2018

Provence

Die Provence begeistert mit einzigartigen Motiven, die Maler wie van
Gogh oder Picasso zu unvergänglichen Werken inspirierten. Lassen Sie sichvom Lavendelduft, den kulturellen Sehenswürdigkeiten und den Farbender Provence verzaubern!

inkludierte Leistungen

  • Fahrt im klimatisierten Fernreiseomnibus mit Schlafsessel, WC, Küche,Kühlschrank, Video, Fußrasten, usw.
  • 2 Zwischenübernachtungen in Straßburg und Emmendingen
  • 4 Übernachtungen in Arles
  • alle Zimmer mit Dusche oder Bad/ WC
  • 6x Frühstück vom Buffet
  • 6x Abendessen
  • 3x Ganztages-Reiseleitung für die Rundfahrten an Tag 3-5
  • Stadtführungen in Straßburg und Freiburg
  • Eintrittsgeld Pont du Gard
  • Örtliche Fremdenverkehrsabgabe
  • kleiner Sektempfang am Anreisetag im Omnibus
  • Mittagsnack im Omnibus am Anreisetag
  • 1x Weinverkostung unterwegs
  • täglich einmal kostenloser Kaffeeservice im Omnibus
  • Rundfahrten mit dem Omnibus
  • Ausarbeitung und Buchung des Programms nach Wunsch der Gruppe

NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN
Bitte beachten Sie, dass bei unseren Reisen persönliche Aus-gaben, Trinkgelder oder Getränke in der Regel nicht einge-schlossen sind.
Vorgesehene Hotels während der Rundreise
08.10.-09.10.2018 Holiday Inn Express Centre Straßburg
09.10.-13.10.2018 Best Western Hotel Atrium Arles
13.10.-14.10.2018 Hotel Windenreuter Hof Emmendingen
Reisepreis pro Person
849,00 € pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmer-Zuschlag für 7 Nächte 100,00 €
Wir empfehlen den Abschluss einer Rundum-Sorglos-Gruppen-Versicherung.
Diese wird für 39,00 € pro Person angeboten.
Beratung und Buchung
Günter Meyer, Bei den Riehen 4, 49377 Vechta
Tel. (04441) 5183, Fax (04441) 973334
e-mail: guenter.meyer28@ewetel.net

 

Entdecken Sie mit AIDAstella die Vielfalt der Kanarischen Inseln. Erleben Sie die Blütenpracht im ewigen Frühling auf Teneriffa und
Madeira sowie die grüne Insel La Palma. Gran Canaria lockt mit herrlichen Sandstränden und Lanzarote besticht durch eine atembe -
raubende Vulkanlandschaft. Exklusiv für Sie finden Ausflüge mit landwirtschaftlichem Schwerpunkt auf Madeira, Lanzarote und Teneriffa
statt.

IM PREIS ENTHALTEN:

  • Flug ab/bis Düsseldorf nach Las Palmas und zurück (vorgesehene Fluggesellschaft: TUIfly)
  • Flugsteuern und Kerosinzuschlag (Stand Dezember 2018)
  • alle aufgeführten Transfers
  • 7 Übernachtungen an Bord von AIDAstella in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Auswahl Ihrer Wunschkabine (nach Verfügbarkeit)
  • Vollpension an Bord
  • Tischgetränke (Softdrinks, Bier, Wein) in den Buffet-Restaurants zu den Mahlzeiten
  • Trinkgelder an Bord
  • Deutsch sprechende Bordreiseleitung
  • Nutzung vieler AIDA Body&Soul Spa- und Sport-Angebote
  • Entertainment der Spitzenklasse
  • täglich 2 Flaschen Wasser je Kabine
  • Internetpaket mit 250 MB Datenvolumen (je Kabine)
  • Exklusive Tagesausflüge auf Madeira, Lanzarote, La Palma und Teneriffa (nur für die Gruppe)
  • Eintrittsgelder
  • Trinkgelder für Busfahrer und örtliche Reiseleitung

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:

  • An- und Abreise zum/vom Flughafen Düsseldorf
  • persönliche Ausgaben 
  • Reiseversicherungen

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen // Weitere Kabinenkategorien und Mehrbettbelegung auf Anfrage //

Anmeldeschluss: 01.03.2018


Veranstalter: AtourO GmbH
Martin-Luther-Str. 69, 71636 Ludwigsburg
INFORMATION UND BUCHUNG:
Telefon: 05458 - 7082

Post:
VBE / Herr Willi Brundiers  - als Vermittler-
Crommestraße 27, 48480 Schapen
E-Mail: willi@brundiers.net         

 

5 Tage-Busreise O S T S E E

Usedom - Greifswald - Stettin - Neubrandenburg - Lüneburg

29. Mai - 02. Juni 2019

 
 

BERATUNG UND BUCHUNG:
Arnold Sennhauser
Lengericher Str. 53, 49844 Bawinkel
Tel.: (05963) 796
eMail: ae.senn@t-online.de


EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN
• Fahrt im klimatisierten Luxus-Reisebus mit WC, Kühlschrank,-
  Kaffeemaschine usw.
• 4 Übernachtungen im Hotel am Ring***, Neubrandenburg
  (www.hotel-am-Ring.de)
• alle Zimmer mit Dusche oder Bad / WC
• 4 x Frühstücksbuffet
• Reisebegleitung durch Arnold Sennhauser, VBE KV LIN-NOH
• sämtliche Busfahrten entsprechend der Lenk- und Ruhezeiten
• 2-stündige Stadtführung in Greifswald, Stettin und Lüneburg
• kleiner Sektempfang am Anreisetag im Reisebus
• Rundfahrten mit dem Reisebus

Nicht im Preis enthalten:
persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Getränke, Eintrittsgelder, Reiseversicherung

Vorgesehenes Hotel während der Busreise
29.05. - 02.06.2019 Hotel am Ring Neubrandenburg

Reisepreis pro Person im DZ............................. 421,00 €
Einzelzimmer-Zuschlag für 4 Nächte... .......................... 64,00 €
Mindestteilnehmerzahl: 24
Anmeldeschluss: 30.11.2018
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.
Der Gruppenpreis (bei mindestens 10 Personen) beträgt
z.Zt. 4,2% vom Reisepreis.

Programmflyer zum Download hier!

 
 

Im Jahr 2017 wurden 3 Reisen vom VBE Niedersachsen angeboten, die zu erlebnisreichen Fahrten für die Teilnehmer/innen wurden.
Die Reiseziele waren:

  • Studienreise: Namibia - 10.04. – 20.04.2017
  • Studienreise nach Irland - 11.07. - 21.07.2017
  • Bildungsreise nach Kreta - 01.10. - 08.10.2017

Wir freuen uns auf die Angebote im kommenden Jahr 2018.


Nachlese zur Reise nach Kreta

 
 
 
 

VBE-Zeitreise durch die Insel Kreta

Der VBE­Regionalverband Weser­Ems unternahm in den Herbstferien vom 1.10.–8.10.2017 eine erlebnisreiche Kultur­Reise durch Kreta.
Die Flugreise führte uns nach Heraklion; von hier erkundeten wir in vier Tagen den östlichen Bereich Kretas. Neben den landschaftlichen Schönheiten interessierten uns auch die geografischen, wirtschaftlichen, geschichtlichen und kulturellen Besonderheiten der besuchten
Städte und Gebiete.
Unsere griechische Reiseleiterin, Frau Stella Skoutelli, versuchte mit großem Eifer, uns die Besonderheiten der Insel Kreta nahezubringen. Die minoischen Paläste von Knossos und Malia waren für uns in Stein gehauene Geschichte. Im archäologischen Museum von Heraklion
konnten wir eindrucksvolle Wandmalereien, die Architektur der Paläste, originale Fundstücke und auch den bekannten Löwenbrunnen besichtigen. Die Zeugnisse aus der minoischen Zeit, 3500 bis 4000 Jahre alt, sind weltweit einmalig. Am dritten Tag führte uns ein Pfad zu
einer besonderen Tropfsteinhöhle, der Geburtshöhle des Zeus. Aus der 7oo Jahre währenden byzantinischen Zeit sahen wir wunderschöne Wandmalereien im Kloster Kera. Auf der ehemaligen Lepra-Insel Spinalonga sahen wir die Reste der venezianischen Festung und die Häuser der Leprakranken aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts. Die Venezianer, die danach 300 Jahre über Kreta herrschten, haben Städte und Landschaften wesentlich mitgeprägt.
Am 5. Tag wechselten wir in den Westteil der Insel, hier hatten wir ein sehr gutes Hotel in Rethymon und erlebten 3 Tage lang die ehemaligen Römerprovinzen und die türkische Zeit Kretas. Die Städte Rethymon und Chania zeigen einen stark orientalischen Einschlag. Besonders die Zeit der griechischen Befreiungskriege gegen die Türken 1820–1886 und bis zur Enosis Anfang des 20. Jahrhunderts war ein großes Anliegen unserer Reiseleiterin. Die Stadt Chania gilt als die schönste Stadt Kretas mit einem malerischen venezianischen Hafen …
                                                                                                                                                                                                                                                 gm
© Günter Meyer, Seniorenvertreter, und Franz-Josef Meyer, Landesvors., organisierten die VBE-Reise

 
 

Vergangene Reisen 2017

 
 

Bildungsreise nach Kreta 01.10. - 08.10.2017

 
 

Studienreise nach Irland
11.07. - 21.07.2017

 
 

Studienreise: Namibia
10.04. – 20.04.2017

 
 

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Ellernstraße 38 | 30175 Hannover

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden