Hamburg Modellbauwelt und Modelleisenbahnanlage der Welt.

27. 09. 2018 Das Miniatur Wunderland wächst seit dem Jahr 2000 stetig. Der letzte Abschnitt – Venedig – wurde erst in diesem Jahr im Februar eröffnet. Sie können den Modellbauern und -technikern zuschauen und miterleben, wie eine neue Landschaft entsteht. Damit jeder nach seinen Interessen verweilen kann und nach dem Essen noch weiter gucken kann, werden wir in der Kantine essen.

Ort
Hamburg
Kehrwieder 2-4, große Halle im Erdgeschoss

Veranstalter
Referat Pensionäre im Reg.Bez. Lüneburg

Termine
Do, 27.09.2018, 10:45 Uhr - 18:00 Uhr

27.09.2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nachdem wir im letzten Jahr an die westliche Grenze Niedersachsens nach Emden gefahren sind, wollen wir in diesem Jahr in den Norden nach Hamburg reisen und uns ganz Europa ansehen:
Das Miniatur Wunderland in Hamburg ist die Modellbauwelt und Modelleisenbahnanlage der Welt. Sie befindet sich in der historischen Speicherstadt. Das Miniatur Wunderland wächst seit dem Jahr 2000 stetig. Der letzte Abschnitt – Venedig – wurde erst in diesem Jahr im Februar eröffnet. Sie können den Modellbauern und -technikern zuschauen und miterleben, wie eine neue Landschaft entsteht. Damit jeder nach seinen Interessen verweilen kann und nach dem Essen noch weiter gucken kann, werden wir in der Kantine essen.

Alle Infos zum Download hier! 

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Ellernstraße 38 | 30175 Hannover

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden