Europaschulen diskutieren mit EU-Kandidaten

Bei der Fachtagung steht die Europawahl 2019 im Mittelpunkt
Mehr als 80 Teilnehmer überwiegend aus Europaschulen in Niedersachsen konnte die Vorsitzende des Netzwerkes Europaschulen in Niedersachsen zur
Fachtagung in Soltau (28.2./1.3.2019) begrüßen. In diesem Jahr drehte sich alles um die Europawahl und um die Frage, wie junge Menschen für Europa und insbesondere für die Wahl am 26.05.19 begeistert wer-
den können.
Zum Einstieg erläuterte Elisabeth Walter, Abteilungsleiterin 4 im Niedersächsischen Kultusministerium, noch einmal die Bedeutung dieser Wahl, die viele auch im Hinblick auf die Zukunft der EU als Schicksalswahl bezeichnen. Sie ermunterte die Schulen, im Vorfeld der Wahl mit den Schülerinnen und Schülern Angebote, Programme und Kampagnen zu nutzen und die Jungwähler auf die Wahl einzustimmen. Sie verwies dabei auch auf die Unterstützungsmöglichkeiten des Kultusministeriums........mehr!   und  hier die Fortsetzung!

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Ellernstraße 38 | 30175 Hannover

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden