Neuer NBB-Vorsitzender Alexander Zimbehl muss alle
Interessen zusammenführen

Mit einem hauchdünnen Vorsprung (50,7 %) der auf dem Hannoveraner Landesgewerkschaftstag (4./5.11.19) abgegebenen Delegiertenstimmen wurde Alexander Zimbehl (DPolG) zum 1. Landesvorsitzenden des »NBB Nie-
dersächsischer Beamtenbund und Tarifunion« für fünf Jahre gewählt.
Dem unterlegenen bisherigen Interims-Landesbundvorsitzenden Martin Kalt (2018–2019), der sich nach dem Wechsel des langjährigen NBB-Vorsitzenden Friedhelm Schäfer in das Amt des 2. DBB-Bundesvorsitzenden (2017) die Leitung des NBB zugemutet hat, gebührt Respekt und Dank.   der gesamte Artikel hier!

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Ellernstraße 38 | 30175 Hannover

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden