Mit großem Teamgeist für den Berufsfortschritt geworben

Am VBE-didacta-Stand trafen sich Pädagoginnen und Pädagogen aus allen Bundesländern
Unübersehbar – fast in der Mitte der großen Schulbuchverlagshalle – dreht sich weit sichtbar als Scheibe über dem VBE-Stand unser bundesweites berufspolitisches VBE-Motto »Mindestens A13 für alle«.
Manchmal erfolgt in einem Gespräch auch der Hinweis: „In unserem Bundesland erhalten die neu eingestellten Grundschullehrerinnen schon A13. Und auch die Schulleiter/-innen werden jetzt angemessen bezahlt!“ Gut, dass wir ein VBE-Landesverbände-multiprofessionel-
les Team an jedem Messetag sind.
So können wir nicht nur den Besuchern aus Niedersachsen, sondern auch aus den benachbarten Bundesländern Rede und Antwort zu Fragen aus dem Elementar-, Schulalltags- und Ausbildungsbereich stehen. Dankenswerterweise sind alle Landesverbände an unseren Stellwänden gut sichtbar mit Materialien vertreten. Unser Ziel: Kein Interessent soll weiterziehen, ohne Informationen von und über uns zu erhalten.
Natürlich tun sich einige von uns am Anfang ein wenig schwer, aus sich herauszugehen, die Schwelle zum Gespräch zu betreten, aber bald wird den VBE-Repräsentanten klar, dass unser offener Forumsstand mit den klaren berufspolitischen Bekenntnissen in Bild und Wort, mit
dem Motto »Bekennt euch: A13 (EG13) für alle« der »Türöffner« ist. Stundenlang verweilen die Kolleginnen und Kollegen aus Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Brandenburg, Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt zusammen mit den niedersächsischen Vorstandsmitgliedern und Personalräten an einem der Messetage auf ihren Plätzen vor und hinter den Info-Tresen, beraten und betreuen mit viel Engagement und unterstützen die Forumsbesucher bei den stündlichen Gesprächs- und Workshop-Runden im VBE-Stand. 

mehr......

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Ellernstraße 38 | 30175 Hannover