21.11.2019

VBE-Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer zur CDU-Presse zur Digitalisierung:

„DIGITALE BILDUNG "ON TOP" ÜBERFORDERT UNSERE SCHULEN“

- Umsetzung von Inklusion, Integration und Digitalisierung braucht bessere Rahmenbedingungen -

 
 

"Die von der CDU-Bildungsexpertin Mareike Wulf zurecht skizzierten Herausforderungen und Aufgaben einer digitalen Bildung sind als zusätzliche Mammutaufgabe neben Inklusion und Integration und angesichts des zunehmenden Lehrermangels von den Schulen nicht zu
stemmen", so Meyer in einer ersten Reaktion auf die heutige Pressemitteilung.
Die Euphorie in die finanziellen Verlockungen des Digitalpaktes können schnell in Frust und Resignation umschlagen. Es fehlt vielen Schulen die notwendige technische Ausstattung, der technische Support und schnelles, flächendeckendes Internet.
Doch Technik allein hilft nicht. Die kürzlich veröffentlichte ICIL-Studie hat Computerwissen von Achtklässlern getestet - mit erschreckenden Ergebnissen. mehr............!

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Ellernstraße 38 | 30175 Hannover

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr InformationenVerstanden