1

Jetzt erst recht: „GEMEINSAM FÜR EINEN BESSEREN ARBEITSPLATZ SCHULE“

 
 

VBE-Stellungnahme zum "Gesetz zur Änderung des Niedersächsischen Schulgesetzes
Gesetzentwurf der Fraktion der SPD und der CDU - Drs. 18/168"

hier: Anhörung in öffentlicher Sitzung durch den Kultusausschuss am 08.02.2018

Der VBE fasst in der Vorbemerkung die grundsätzliche Auffassung zur Weiterentwicklung der inklusiven Schule zusammen und bewertet anschließend den Gesetzentwurf zur Änderung des § 183 c, Abs. 5 im Einzelnen.
Danach erfolgen die Stellungnahmen zur Änderung des § 64 a, Abs. 1 und § 71, Abs. 1, Satz 1 bzw. § 176 Abs. 1 Nr. 2

 


Der Verband Bildung und Erziehung (VBE), Landesverband Niedersachsen:

- Als parteiunabhängige Bildungsgewerkschaft vertreten wir die
  gewerkschaftlichen und bildungspolitischen Interessen von
  Pädagoginnen/Pädagogen aus dem Elementarbereich, aus allen
  Schulstufen, sowie der Studenten und Lehrenden an Hochschulen.
- Wir bieten für unsere Mitglieder Rechtsberatung und Rechtsschutz
  in beruflichen Belangen.

Wir streiten für

- eine gleiche Einstufung aller Lehrämter,
- gleiche Arbeitsbedingungen,
- einen gesunden und sicheren Arbeitsplatz,
- eine Stärkung des Lehrerberufs durch Fort- und Weiterbildung,
- eine an der Profession orientierte Lehrerbildung.


Dachverband ist der »dbb – Beamtenbund und Tarifunion«:

- Der VBE ist dessen größte Fachgewerkschaft mit bundesweit 
  150.000 Mitgliedern.
- Der VBE ist Mitglied der Europäischen Lehrergewerkschafts-
  bewegung  (ETUCE).
- Unter dem Dach des dbb vertritt der VBE auch die Interessen der
  tarifbeschäftigten Mitglieder.

 
 

Wir setzen uns ein für

- ständige Qualifizierung des Nichtlehrenden Schulpersonals,
- eine Höhergruppierung des tarifbeschäftigten Personals,
- die Ausbildung der Erzieher/-innenan an Fachhochschulen.


 
 

Zeitnah Ausgabe 03-04-2018


 
 
 
 
 




Der neue
"Niedersächsische Lehrerkalender 2017/2018"
kann ab sofort bestellt werden.

Bestellformular hier!

Drucken Sie bitte das Formular aus und schicken es uns dann zu. Die Auslieferung erfolgt zeitnah.


 

Tauschen Sie Ihre Gedanken aus!

 
 
Banner Lehrerforum des VBE
 

VBE Bund
 
 


Der VBE schafft zusammen mit Wolters Kluwer Deutschland ein Forum, damit Schulleiter- /innen von exzellenten Referenten Input erhalten, in Workshops neue Methoden erproben und sich mit anderen Kollegen und Kolleginnen austauschen können.

 
 
 
 

Der Schulzukunftskongress findet am 23. Oktober 2018 erstmals statt. Er wird im Kongresszentrum Augsburg ausgerichtet.

 

 
 

dbb vorteilswelt

Jetzt noch lohnenswerter:
 - Beste Marken in über 150  
   bekannten Markenshops
- Beste Rabatte bis zu 60 %
- Rabatte werden direkt bei
   Bestellung abgezogen
   und entlasten sofort Ihre 
   Haushaltskasse
www.dbb-vorteilswelt.de

 

Flohkiste und Co


 
 
 
 

Franz-Josef Meyer sagt:

„Es heißt: Lesen öffnet die Tür zum Wissen. Mich überzeugt die FLOHKISTE
in diesem Kontext, weil sie Wissenswertesauf sehr kindgerechte Weise ver-mittelt und durch spiele-rische Elemente ergänzt.
Ein absolut stimmiges Konzept!“

 
 
 

Sabine Stolle-Liedtke sagt:

"Als Schriftleiterin von FLOHKISTE/floh! engagiere ich mich für die Leseförde-rung. Wenn es uns gelingt, bei den Kindern das Interesse am Lesen wachzuhalten, können wir vermitteln, dass sich die
Mühen des Lesenlernens lohnen!"

 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
 
 
 

Newsletter Bund

  • Newsletter 04 2018

    VBE erzielt mit Umfragen hohe Medienöffentlichkeit für Herausforderungen von Leitungspersonal DSLK - Schulleitungen brauchen endlich mehr ...

    mehr
  • Newsletter 02 2018

    Lehrkräfte im Mittelpunkt Bildungsmesse didacta fand im Februar in Hannover statt Diskussionsveranstaltungen und Vorträge, Messerabatte und Neuheiten ...

    mehr

Themenhefter

 

„Wir unterstützen das Bündnis“

wa(a)gen
Nds. Landesmedienanstalt
 

Aktuelle Pressemeldungen

Aktuelle Pinnwand

  • Pinnwand Nr. 72

    Schulgesetz-Novelle bleibt ein „Schnellschuss“ zur Unzeit – Schulen und Kommunen müssen das nun ausbaden Wer Ende Februar die didacta in Hannover ...

    mehr

Veranstaltungen

 
 
 
 

© Verband Bildung und Erziehung | Landesverband Niedersachsen | Ellernstraße 38 | 30175 Hannover